Kontakt

Wusstest du, dass die Darmflora, die ganz vielen (ca 10x mehr als unsere Körperzellen!) kleinen Bakterienkolonien in unserem Darm einen massiven Einfluss auf unser Leben , unser Wohlbefinden und auch die Entstehung von chronischen Erkrankungen haben?
Deine Darmbakterien kennen unterschiedliche Wege um mit uns und unserem Gehirn zu kommunizieren und definieren zu einem maßgeblichen Anteil, wie wir uns fühlen, wie wir uns verhalten und auch ob wir degenerative Krankheiten entwicklen.
Sehr häufig ist eine geschädigte Darmflora ein Risikofaktor und mit Ursache bei der Entstehung von Krankheiten wie Depression, Autismus, Reizdarm, Krebs u.v.m.
Durch eine gezielte, positive Beeinflussung der Darmflora mit der richtigen Ernährung ist es jedoch möglich Krankheiten vorzubeugen und Symptome zu mindern.
Du willst wissen wie? Als Wissenschaftlerin aus der Darmforschung gebe ich dir hier regelmäßig praktische Tipps und Hintergrundwissen wie du mit modernen Ernährungsansätzen deine Darmflora ins Optimum bringen kannst und einen gesunden, optimal leistungsfähigen Körper bekommst auf Basis der neuesten medizinischen Forschung und mit Hilfe von leckeren Food-Tipps!
Sende mir gerne ein Anfrage, ich freue mich über deine Nachricht, dein Feedback vor allem wenn ich dir helfen kann!