Probiotischer Himbeer-Gurken-Mandel Smoothie

Frühling „an“, ASAP bitte!! Als heute die ersten Sonnenstrahlen herauskamen und es draußen auch endlich mal wärmer als frostige 4 Grad wurdeprobiotischer Gurkensmoothie - 1n (nämlich 5 Grad. 🙂 Location HH), hatte ich gleich ein Frühlingshoch und Lust auf einen entsprechenden Drink nach einem ausgiebigen Lauf um die Außenalster.

Da ich Lust auf etwas frisches hatte, habe ich Gurke in den Smoothie integriert. Gurke besteht zu 98% aus Wasser und enthält viele Elektrolyte, so dass deine Zellen optimal hydratisiert werden, damit dein Körper und Gehirn auf Höchstleistung performen können. Gurke hilft durch seine hydratisierende Wirkung und den Ballaststoffanteil der Schale außerdem gut bei deiner Verdauung. Als ich z.B. 2 Monate in Peru war, (Darmprobleme lassen sich ja fast nicht umgehen hier)
wurde mir von peruanischen Apothekern oder Schamanen ( 🙂 ) Gurke als eines der Mittel zur Regulierung der Darmfunktion empfohlen. Die alten Mayas wissen wovon sie reden.

Den probiotischen Kick, der deine Darmflora und deine Gesundheit noch weiter nach vorne bringt, bekommt der Smoothie vor allem durch den Joghurt (Kefir ist hier auch sehr zu empfehlen und enthält ca 10x soviele probiotische Kulturen. Für Veganer: auch hier gilt, am besten selbst machen. Ich werde bei meinen Fermentationsexperimenten demnächst gerne für euch ein Special zu Kefir produzieren). Du kannst den Anteil an Joghurt natürlich auch erhöhen und etwas weniger Milch nehmen, dann hast du eher noch cremigeres Ergebnis.

Tipp: Eiscremeartig wird es, wenn die Himbeeren und die Banane gefroren sind. Du kannst natürlich auch 1-2 Eiswürfel mit in den Mixer werfen

Cheers!

Zutaten (1 Glas)

  • Saft von 1 halben Gurke oder ca 10 cm Stück einer Gurke
  • 100 g Himbeeren
  • ½ – 1 reife Banane
  • ca 250 mL Mandelmilch (ungesüßt)
  • 4 EL Naturjoghurt (auch Sojajoghurt, Kokosjoghurt… am besten homemade!)
  • 1 EL Kokosraspeln
  • ½ TL Bourbon Vanille

alles in einem Smoothie-Mixer zerkleinern, mit Kokosraspeln oder Mandeln (oder Streuseln oder was du eben magst) dekorieren

 
probiotischer Gurkensmoothie - 2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s