Winter Salat-Bowl mit Kürbis-Hummus

Diese leckere Snack-Salatbowl strotzt nur so vor Vitaminen (Vitamin A, C, K u.v.m), Mineralien (Kalium und Magnesium), Eiweiß und Ballaststoffen, was deinen Darmbakterien einiges zu tun gibt, worüber sie sich sehr freuen werden und dich zur Belohnung mit vielen Glücksstoffen versorgen, Glück Glück hurra! Außerdem bringen Chicorée und Artischocken eine Menge Präbiotika mit, womit du deine Lactobazillen und Bifidobakterien (alles gute Kerle!) glücklich fütterst.

für den Salat (1 Person)

1 große Handvoll Grünkohl oder Wildkohl

etwas Brokkoli (gekocht)

1 Chicorée

gegrillte Antipasti-Artischocken

ein paar Gabeln sexy Sauerkraut

gegrillter Hokkaido Kürbis (den Kürbis in Spalten schneiden und in Kokosöl ca 15 Min. im Ofen auf 180 Grad backen bis sie innen weich und außen knusprig sind)

zum Anmachen: Olivenöl, etwas Apfelessig, mit Pesto servieren

(natürlich können auch eine Menge anderer Gemüsesorten, Reis, Quinoa oder auch Käse (für nicht Veganer) im Salat ihren Platz finden, es ist Deine Show!)

dazu passt:

Kürbis Hummus

…super cremig, ganz viel Eiweiß und Ballaststoffe, yummy!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s